Profil

Film / Funk

Gernot Steinweg

Hubert-Jedin-Str. 32
53123 Bonn
Deutschland


Information

Documentary films since 1969
Independent productions and contract work
Prodcuer - International Coproductions
Distribution

Filmemacher seit 1969
Freie Produktionen und Auftragsarbeiten
Producer - Internationale Koproduktionen
Vertrieb
    Lebenslauf
      • 1944 After finishing school in North-Rhine-Westphalia, Steinweg studies social sciences in Nuremberg, Montpellier and Leicester. In 1969, he makes his first contact with film by joining Cinema Action in London, where he trains for two years. In 1974 he continues his formation at Deutsche Film- und Fernsehakademie, Berlin (dffb) and at the same time initiates Arbeit und Film e.V. in Frankfurt/M. Managing this association he works as producer, director, cameraman, soundman, editor, and distributor, producing and presenting films for the German trade union movement. Since 1977 Steinweg does contract work for German television: producing and directing documentaries and art films. For KANAL 4 he creates two long running TV series: Startloch and European Video Dance. In 1992 he starts his collaboration with Koskela Art & Media House in Finland co-producing art films and documentaries. In 1993, he sets up his own independent film company Picture Pan Production GmbH producing documentaries, art films, and short fiction films. Since 2005 he is working as freelance producer, journalist and consultant. Steinweg is co-founder of the German Documentary Filmmakers Association (agdok) and has presented German films abroad on behalf of the Goethe-Institute. Steinweg’s productions have won national and international awards.
      • 1944-2010 Freier Filmemacher und Journalist, verheiratet, Vater und Großvater Jahrgang 1944; Abitur in Lemgo/Lippe; Studium der Sozialwissenschaften in Nürnberg, Leicester und Montpellier; zwei Lehrjahre in Sachen Film bei der Londoner Gruppe ''Cinema Action''; drei Lehrjahre in Sachen Arbeiterklasse: als Chemiearbeiter in Dortmund und Frankfurt/M; Filmstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie, Berlin; Mitbegründer und Vorsitzender des Vereins „Arbeit Und Film“, Frankfurt/M; Tätigkeiten in den Funktionen: Produktion, Regie, Kamera, Ton, Schnitt; Auftragsarbeiten für den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk: Fernsehen und Radio, sowie für KANAL 4, ARTE und für verschiedene Gewerkschaften, Landesministerium NRW, Arbeitsamt, Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung. Reisen für das Goethe-Institute. Dazwischen immer wieder freie Filmproduktionen. Für mich persönlich ist mein wichtigstes Werk der Dokumentarfilm „Haus der Kindheit“ - eine Reise mit meinen drei Geschwistern in die vom Nationalsozialismus geprägte Geschichte unserer Familie.
      • 1944-2012 After finishing school in North-Rhine-Westphalia, Steinweg studies social sciences in Nuremberg, Montpellier and Leicester. In 1969, he makes his first contact with film by joining Cinema Action in London, where he trains for two years. In 1974 he continues his formation at Deutsche Film- und Fernsehakademie, Berlin (dffb) and at the same time initiates Arbeit und Film e.V. in Frankfurt/M. Managing this association he works as producer, director, cameraman, soundman, editor, and distributor, producing and presenting films for the German trade union movement. Since 1977 Steinweg does contract work for German television: producing and directing documentaries and art films. For KANAL 4 he creates two long running TV series: Startloch and European Video Dance. In 1992 he starts his collaboration with Koskela Art & Media House in Finland co-producing art films and documentaries. In 1993, he sets up his own independent film company Picture Pan Production GmbH producing documentaries, art films, and short fiction films. Since 2005 he is working as freelance producer, journalist and consultant. Steinweg is co-founder of the German Documentary Filmmakers Association (agdok) and has presented German films abroad on behalf of the Goethe-Institute. Steinweg’s productions have won national and international awards.
      Ausbildung
      • 1964 A-levels (Abitur) in Lemgo, North-Rhine-Westphalia, West Germany; Studies of Social Sciences in Nürnberg, Leicester, Montpellier; Practical Terms with Cinema Action, London; Unskilled labour in West German chemical factories; Film studies at Deutsche Film- und Fernsehakademie, Berlin
      • 1964-1978 A-levels (Abitur) in Lemgo, North-Rhine-Westphalia, West Germany; Studies of Social Sciences in Nürnberg, Leicester, Montpellier; Practical Terms with Cinema Action, London; Unskilled labour in West German chemical factories; Film studies at Deutsche Film- und Fernsehakademie, Berlin
      Preise/Auszeichnungen
        • Various national and internal film awards
      Publikationen/Kataloge
        • Short List of Films: - SOUNDBREAKER (co-producer, Producer: Koskela, Finland) - Richard Agreiter-Mysterium der Form / Mystery of Forms - Wasserkrieg in Spanien / The Spanish Water War - Egon Bahr. Eine Schiffsreise / Egon Bahr. A sea voyage - Tödliche Schüsse / Deadly shots - Haus der Kindheit / House of Childhood - Reise nach Jiddischland / Journey to Yiddish Land - Still not there (co-producer, Producer: Koskela, Finland) - Shefika - Auf dem Weg der Sufis / Shefika - On the path of the Sufis - Metanoia - Orgastic Orange (co-producer, Producer: Koskela, Finland) - Effort Public (Producer) - Pink Noise (co-producer, Producer: Koskela, Finland) - Victoria Regia - CaCadies - Musikburg Sternberg, Musical Castle Sternberg - Kampfkino. Film Festival Havanna 1988 - Two to Tango (Producer) - Fasia - Von trutzigen Frauen und einer Troubadoura / Fasia - Of defiant Women and a Troubadoura (Producer) - Die Loosers / The Losers (Producer) - Geistfresser / Mind Eater - Schichtarbeit / Shiftwork (Co-Director) - Wohin? / Where to? - Wachsam Tag und Nacht / Watchful Day and Night - Fighting the Bill (Co-Director, Editor)

    ONLINE - Filme des Regisseurs / Produzenten

    Filme von und mit Gernot Steinweg

    2017 | Am reissenden Fluss
    Gernot Steinweg - Land: Österreich / Jahr: 2017 / Länge: / Kategorie:
    2015 | Richard Agreiter - GENESE
    Gernot Steinweg, Patrick Reinig - Land: Österreich / Jahr: 2015 / Länge: 44:52 min / Kategorie: Dokumentarfilm
    2012 | Samba, Coco & LeLe
    Gernot Steinweg, Herby Neumann - Land: Deutschland / Jahr: 2012 / Länge: / Kategorie: Kinderfilm, Lehrfilm, Musikfilm
    2012 | Mrs Peacock Ahoy!
    Panja Rittweger, Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 2012 / Länge: 51 / Kategorie: Kinderfilm, Lehrfilm, Theatertrailer
    2006 | The Iron Wall
    Mohammed Alatar - Land: country_ps / Jahr: 2006 / Länge: 52:00 / Kategorie: Reportage, Dokumentarfilm
    2006 | Richard Agreiter - Mysterium der Form
    Gernot Steinweg - Land: Österreich / Jahr: 2006 / Länge: 45:00 / Kategorie: Dokumentarfilm, Reportage
    2006 | Die Eiserne Mauer (The Iron Wall)
    Mohammed Alatar - Land: Israel / Jahr: 2006 / Länge: 52:00 / Kategorie: Reportage, Dokumentarfilm
    2004 | Wie der kleine Frühling seine Flöte verlor
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 2004 / Länge: 34 / Kategorie: Kinderfilm
    2002 | La Guerra Del Agua
    Gernot Steinweg, Daniel Gawrilow - Land: Deutschland / Jahr: 2002 / Länge: 25 / Kategorie: Reportage
    2002 | Wasserkrieg in Spanien
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 2002 / Länge: 26:00 / Kategorie: Reportage
    2002 | Von der Ich-AG zur Wir-AG
    Ulli Schauen, Veronika Mirschel, Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 2002 / Länge: 17 / Kategorie: Reportage, Industriefilm
    2000 | Egon Bahr. Eine Schiffsreise
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 2000 / Länge: 45 / Kategorie: Dokumentarfilm
    2000 | Tödliche Schüsse
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 2000 / Länge: 45 / Kategorie: Dokumentarfilm
    1999 | Haus der Kindheit
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1999 / Länge: 45 / Kategorie: Dokumentarfilm
    1999 | Haus der Kindheit
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1999 / Länge: 45 min / Kategorie: Autorenfilm, Dokumentarfilm
    1998 | Reise nach Jiddisch-Land
    Gernot Steinweg, Jochen Kaufmann - Land: Deutschland / Jahr: 1998 / Länge: 29 min / Kategorie: Feature, Reportage
    1998 | Reise nach Jiddischland
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1998 / Länge: 27 / Kategorie: Dokumentarfilm
    1998 | Journey to Yiddishland
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1998 / Länge: 29 / Kategorie: Feature, Reportage
    1997 | Shefika - auf dem Weg der Sufi
    Gernot Steinweg, Enzio Edschmid - Land: Deutschland / Jahr: 1997 / Länge: 59 / Kategorie: Dokumentarfilm
    1996 | Der nächste Schritt - Mitbestimmung in Europa
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1996 / Länge: 39 / Kategorie: Reportage
    1995 | Metanoia
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1995 / Länge: 20 min / Kategorie:
    1990 | Victoria Regia
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1990 / Länge: 29 / Kategorie: Musikfilm, Kurzfilm, Video
    1989 | Kampfkino - Filmfestival Havanna 1988
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1989 / Länge: 45 / Kategorie: Reportage
    1989 | CaCadies
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1989 / Länge: 59 / Kategorie: Kompilation, Musikfilm
    1989 | Musikburg Sternberg
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1989 / Länge: 38 / Kategorie: Doku-Spiel
    1987 | Fasia - von trutzigen Frauen und einer Troubadora
    Rea Karen - Land: Deutschland / Jahr: 1987 / Länge: 84 / Kategorie: Dokumentarfilm, Kinofilm
    1986 | Die Loosers
    Michael Karen - Land: Deutschland / Jahr: 1986 / Länge: 11 min / Kategorie: Spielfilm, Kinofilm, Kurzfilm
    1984 | Die Wende auf Lippisch
    Gernot Steinweg, Rea Karen - Land: Deutschland / Jahr: 1984 / Länge: 9 / Kategorie:
    1982 | Abbruch
    Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1982 / Länge: 30 / Kategorie: Reportage
    1981 | Schichtarbeit - raus kommst du nur, wenn du kaputtgeschrieben bist
    Christiane Gerhards, Gernot Steinweg - Land: Deutschland / Jahr: 1981 / Länge: 45 / Kategorie: Reportage, Dokumentarfilm
    1979 | Wohin?
    Arbeit Und Film - Land: Deutschland / Jahr: 1979 / Länge: 50 / Kategorie: Dokumentarfilm
    1975 | Unser Lehrjahr will weiter ausgebildet werden
    Gernot Steinweg, IG-Chemie Jugendgruppe Röhm, Darmstadt, Heide Breitel - Land: Deutschland / Jahr: 1975 / Länge: 25 / Kategorie: Dokumentarfilm
     | Richard Agreiter GENESE
    Gernot Steinweg - Land: Österreich / Jahr: / Länge: / Kategorie: Dokumentarfilm

    Service

    Kontakt

    senden

    ONLINEFILM Editorial & Support
    C. Cay Wesnigk

    Mail: support@onlinefilm.org

    Phone +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Snail mail
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau
    Germany

    Newsletter


    Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
    Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




    Impressum

    ONLINEFILM AG
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau / Deutschland
    Tel. +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Vorstandsvorsitzender:
    C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

    Aufsichtsratsvorsitzender:
    Roland Schmidt

    Hauptsitz:
    Wakenitzmauer 34-36
    23552 Lübeck / Deutschland

    Steuernummer
    22 296 23957 Finanzamt Lübeck
    USt ID DE 214233673
    HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck