Profil

Musik

Sophie Schricker


Information

Die von Frank Markowitsch gegründete Vokalakademie Berlin besteht aus professionellen jungen Sängerinnen und Sängern, die in mehreren Vorsingen ausgewählt wurden und die über außergewöhnliche stimmliche
und musikalische Fähigkeiten verfügen.
Hervorgegangen aus dem im Jahre
2006 gegründeten und von René Jacobs geförderten Innsbruck Festival Chorus, der als Akademieprojekt im Rahmen der Innsbrucker Festwochen für Alte Musik entstanden war, tritt das Ensemble seit Januar 2011 dem
neuen Namen Vokalakademie Berlin auf.

Bei Auftritten in ganz Europa (Innsbrucker Festwochen für Alte Musik, Rheingau Musikfestival, Festival Oude Muzik, Radialsystem V Berlin) nahmen Presse und Publikum sowohl die hervorragende Ensemblequalität
als auch die herausragenden solistischen Leistungen der jungen Chorsänger stets begeistert auf. Das künstlerische Konzept, das eine hohe Eigenverantwortung der einzelnen Musiker voraussetzt, beinhaltet unter
anderem Sologesangstunden für alle Mitglieder des Ensembles während der Probenphasen. Dafür konnte die Sängerin Regina Jakobi gewonnen
werden, die sich seit mehreren Jahren auf die Arbeit mit professionellen, auch solistisch tätigen Ensemblesängern spezialisiert hat und dieVokalakademie Berlin von Anfang an begleitet.
    Lebenslauf
      Projekte
        • Am 5. Januar 2012, ein Jahr nach dem überragenden Erfolg im Radialsystem V, bringt die Vokalakademie Berlin Alessandro Scarlattis „Marienvesper“ zur Aufführung und nimmt das Werk anschließend für Rondeau Classics auf. Deutschlandradio Kultur (in Berlin UKW 89,6 MHz) sendet die Aufzeichnung des Konzerts am 23. Januar 2012 um 20.03 Uhr. Konzert 5. Januar 2012 - 20 Uhr Evangelisches Johannesstift Spandau Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin Programm: Alessandro Scarlatti (1660-1725) Marienvesper Vokalakademie Berlin Leitung: Frank Markowitsch

    ONLINE - Filme des Regisseurs / Produzenten

    Filme von und mit Sophie Schricker

    2014 | Die Erfindung des Schweigens
    Uli Aumüller - Land: Deutschland / Jahr: 2014 / Länge: 32 / Kategorie: Feature, Essay-Film, Doku-Spiel, Experimental, Animationsfilm, Dokumentarfilm, Musikfilm, Pilotfilm

    Service

    Kontakt

    senden

    ONLINEFILM Editorial & Support
    C. Cay Wesnigk

    Mail: support@onlinefilm.org

    Phone +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Snail mail
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau
    Germany

    Newsletter


    Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
    Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




    Impressum

    ONLINEFILM AG
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau / Deutschland
    Tel. +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Vorstandsvorsitzender:
    C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

    Aufsichtsratsvorsitzender:
    Roland Schmidt

    Hauptsitz:
    Wakenitzmauer 34-36
    23552 Lübeck / Deutschland

    Steuernummer
    22 296 23957 Finanzamt Lübeck
    USt ID DE 214233673
    HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck