Filmdetail

Teaser
  • Ein Mut machendes Beispiel, wie eine kleine Kommune in den USA versucht, die eigene Wasserversorgung einem multinationalen Konzern zu entreissen
Synopsis
  • www.wasseruntermhammer.de/news...

    DAVID GEGEN GOLIATH

    Noch bis vor kurzem schien die immer knapper werdende Ressource Trinkwasser der größte Deal des Jahrhunderts. Die Euromilliarden blitzten wie verheißungsvolle Sterne am abendlichen Sommerhimmel. Aber die Erkenntnis eines hohen langfristigen Investitionsbedarfs in der Wasserindustrie hat die euphorische Stimmung inzwischen gedämpft. Nach vier Jahren als drittgrößter Globalplayer im Wassergeschäft hat RWE zwar den einstigen Kaufpreis schon durch eingefahrene Gewinne verdient. Doch aus Sorge, dass das langfristig nicht so weiter geht, zieht man jetzt die Konsequenzen: Der größte private Wasserversorger in den USA, American Water, mit 18 Millionen Kunden in 29 Bundesstaaten der USA und drei kanadischen Provinzen soll an die Börse gebracht und meistbietend veräußert werden.
    Damit sind die betroffenen amerikanischen Kommunen aber nicht einverstanden. Sie wollen ihre Wasserversorgung zurückkaufen.

    In Felton, einer californischen Kleinstadt mit 6.500 Einwohnern hat sich eine äußerst streitbare Bürgerinitiative gebildet – FLOW , Freunde der Kommunalen Wasserversorgung. Willkürliche Preiserhöhungen bei schlechten Service, fehlende Investitionen in die marode Infrastruktur lassen sich diese Amerikaner nicht gefallen. Schon seit vier Jahren plant FLOW den Rückkauf. Doch der RWE Konzern lässt buchstäblich nicht mit sich reden. Im Gegenteil. Er setzt seine ganze Medien- und Finanzkraft ein, finanziert Oppositionsgruppen und droht Politikern – alles um den Widerstand in dieser kleinen Gemeinde zu brechen. Hat David eine Chance gegen Goliath ?
    ______________________________________
    Eine Koproduktion der Kernfilm mit ARTE 2007

    www.wasseruntermhammer.de/news...

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck