Filmdetail

Synopsis
  • Der Film unternimmt eine Reise in die wilde Parallelwelt der Mode- und Überlebenskünstler Ostberlins. Es gab eine Phantasiewelt inmitten des restriktiven DDR-Alltags: Hier konnte man aus der Reihe tanzen, individuell und provokant sein. Wichtigstes Erkennungsmerkmal der Szene war der persönliche Style, denn den konnte man zu DDR-Zeiten nicht kaufen. Man musste sich in der Parallelwelt sein individuelles Image selber basteln. Der Film erzählt von den Sehnsüchten, Leidenschaften und Träumen, die im Schatten der Mauer erprobt, gelebt und inszeniert wurden.

    Der Regisseur Marco Wilms, damals selbst Model beim Modeinstitut der DDR, zieht los, um dieses einzigartige Lebensgefühl von ökonomischer Unbeschwertheit und radikalem Andersseinwollen im Hier und Jetzt wieder entstehen zu lassen. Er sucht die Helden seiner Ostberliner Jugend auf: die Designerin Sabine von Oettingen, den Fotografen Robert Paris und den Stylisten und Friseur Frank Schäfer und erkundet mit ihnen ihr schillerndes Parallelwelt-Leben. Nach zwei Jahrzehnten treffen die Mitglieder und Freunde der legendären Ostberliner Avantgarde-Modetheater „Chic Charmant und Dauerhaft“ und „Allerleirauh“ wieder zusammen auf einer vom Regisseur Marco Wilms initiierten subversiven Ostblockparty.
    Ein humorvoller Dokumentarfilm über Kreativität als Lebenselixier - und die nie endende Sehnsucht nach individueller Freiheit.
Crew
  • Regie: Marco Wilms
    • Verleih: united docs
    • Produktion: HELDENFILM
Awards
  • (2010) Miglior Film (Best Film) + Miglior Film votato dal publico (Audience Award), Kimera International Filmfestival, Italy
  • (2010) NOMINATION 50th Rose d'Or, Lucerne
  • (2009) NOMINATION: Best Film Cinema alla Moda, Milano
Festivals
  • (2009) 59th Berlinale / PANORAMA, Berlin (Germany)
  • (2010) BERLIN DAYZ, Melbourne (Australia)
  • (2010) 50th Rose d'Or Festival, NOMINATION, Competition Arts Documentary and Performing Arts, Lucerne (Switzerland)
  • (2010) MOMA New York, New York (USA)
  • (2010) Kimera International Filmfestival KIFF, Italy
  • (2010) BERLIN FASHION WEEK, Berlin (Germany)
  • (2010) Arizona International Film Festival, USA
  • (2009) Achtung Berlin Filmfestival, New Berlin Film Award, Germany
  • (2009) 24. Torino GLBT Film Festival, Turin, Italy
  • (2009) 8th Tekfestival Roma, Italy
  • (2009) MIFF - Film Festival Internazionale di Milano, NOMINATION: Best Film Cinema alla Moda, Italy
  • (2009) HIFF - Helsinki International Film Festival, Finnland
  • (2009) Rio de Janeiro International Film Festival, Brazil
  • (2009) Bogota International Film Festival, Bogocine, Colombia
  • (2009) 3. Filmfest Wismar, Germany
  • (2009) Kaunas International Film Festival, Lithuania
  • (2009) Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg, Germany
  • (2009) Sichuan TV Festival, China
  • (2009) 33rd. Sao Paulo International Filmfestival, Brazil
  • (2009) 6th VERZIO International Human Rights Documentary Film Festival, Hungary
  • (2009) Genderbenderfestival Bologna, Italy
  • (2000) Leeds International Film Festival, UK
  • (2009) German Filmfestival Wellington, New Zealand
  • (2009) Tempofestival, Sweden
  • (2009) Queersicht - Lesbisch-scwules Filmfestival Bern, Switzerland
  • (2009) Das Kino Xenic, Zürich, Switzerland
  • (2009) Recontres internationales du documentaire de Montréal, RIDM
  • (2009) 31th Taipei Golden Horse Film Festival, Taiwan
  • (2009) Exground Filmfest Wiesbaden, Germany
  • (2009) Bloscoop/Filmtheater, Ketelhuis Amsterdam/Delft, The Netherlands
  • (2010) Beloit Film Festival, BIFF, USA
  • (2010) Glasgow Film Festival, Scotland
  • (2010) Tiburon International Film Festival, USA
  • (2010) 200international Film Festival, USA
  • (2010) BAFICI Buenos Aires, Argentina
  • (2010) Cinema Bio Rio Stockholm, Sweden
  • (2010) Krakow Film Festival, Poland
  • (2010) Transilvania International Film Festival, TIFF, Romania
  • (2010) Hong Kong International Film Festival, HKIFF, China
  • (2010) QUEER SCREEN Dendy Newton, Australia
  • (2010) National ollege of Arts (NCA) Lahore, Pakistan
  • (2010) International Human Rights Film Festival, Tirana, Albania

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck