Filmdetail

Synopsis
  • FINALIST Ekurhuleni International Film Festival 2016 - OFFICIAL SELECTION CinéWomen Biennial 2015 - OFFICIAL SELECTION CIFFI International Colour Film Festival of India 2015 - OFFICIAL SELECTION Auroville Film Festival 2015 - OFFICIAL SELECTION "Justice for All" International Crime and Punishment Film Festival 2015 - OFFICIAL SELECTION MEDIMED - Nomads of Documentary 2015 - OFFICIAL SELECTION China Women´s Film Festival 2016 - OFFICIAL SELECTION All Lights India International Film Festival 2015 - OFFICIAL SELECTION Kolkata International Film Festival OFFICIAL SELECTION World Festival of Emerging Cinema 2016 - OFFICIAL SELECTION African Bamba Human Rights Film Festival 2016

    Shortcut to Justice erzählt die Geschichte der "Nari Adalat"-Frauen und der „Frauen für Gerechtigkeit“ aus Indien. Sie wehren sich couragiert und solidarisch gegen Unrecht und Gewalt, unter denen viele Frauen dort leiden. Weil Polizei und Justiz oft untätig bleiben und kaum Schutz und Hilfe geben, haben sie selber Gerichte gegründet. Woche für Woche versammeln sie sich - unter einem Baum, auf einem staubigen Platz am Rande ihres Viertels in der Millionenstadt Vadodara oder auf der Dachterrasse der Gemeindeverwaltung in dem kleinen Landstädtchen Waghodia - und sprechen selber Recht. Mit Schlagfertigkeit und Kreativität weisen sie prügelnde Ehemänner und zänkische Schwiegermütter in die Schranken. Und wenn es sein muss, ziehen sie auch schon mal als Räumkommando los, um die Mitgift einer armen Witwe, die mit ihrer kleinen Tochter einfach auf die Straße gesetzt wurde, zurückzuholen.
Crew
  • Regie: Daniel Burkholz und Sybille Fezer
  • Kamera: Daniel Burkholz
  • Schnitt: Jan-Malte Enning
    • Produktion: Roadside Dokumentarfilm
Festivals
  • (2010) London International Documentary Festival 2010
  • (2009) Guangzhou International Documentary Film Festival, China
  • (2009) International Human Rights Film Festival Document 7, Glasgow
  • (2009) fe:motion Film Festival, Kiel
  • (2009) Menschenrechtsfilmfestival Move It! Dresden
  • (2009) Bollywood and beyond Film Festival, Stuttgart
  • (2009) Wiener Frauenfilmtage
  • (2009) Frauenfilmfestival Leipzig
  • (2010) Flying Broom International Women´s Film Festival Ankara 2010
  • (2010) Film festival for Women´s Rights Fiwom 2010, Seoul

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck