Filmdetail

Teaser
  • Chancen und Risiken der Zweisprachigkeit.
Synopsis
  • Die Welt wird enger, Europa wächst zusammen. Die Staatsgrenzen beginnen
    sich aufzulösen, die Entfernungen zwischen den Hauptstädten scheinen zu
    schrumpfen. Eine Folge dieser Entwicklung: auch die Kulturen der
    Nationalstaaten überlappen und vermischen sich in immer rasanterem Tempo.
    Das gilt besonders für den Bereich der Sprachen. Europas Kinder werden
    mehrsprachig aufwachsen. Welche Chancen, aber auch welche Risiken sind
    damit verbunden?

    Ein Einblick in die Welt der Mehrsprachigen. Sind zweisprachig
    Aufgewachsene privilegiert? Wie empfinden sie selbst Zweisprachigkeit? Der
    Film zeigt Beispiele von zweisprachig Aufgewachsenen und fragt nach deren
    Identität. Die saarländische Firma Villeroy & Boch sieht sich als europäisches Unternehmen und praktiziert Zweisprachigkeit. Nicolas Villeroy und Luitwin Gisbert von Boch beziehen Stellung.

Crew

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck