Filmdetail

Teaser
  • Acht verschiedene Schicksale von Italienern, die wie 600.000 ihrer Landsleute in Bayern eine zweite Heimat gefunden haben und in Italien vergessen worden sind.
Synopsis
  • Was macht ein Oberst der italienischen Armee in den Bergen Bayerns?
    Er ist einer von 600.000 Italienern, die in Deutschland leben.
    Jeder einzelne von ihnen hat eine Geschichte, doch in Italien kennt sie niemand.
    In der Bundesrepublik dagegen werden diese zugereisten Bürger zu den am besten integrierten gezählt.
    Vier Millionen Auswanderer haben sich seit der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts entschlossen, ihr Glück jenseits der Alpen zu suchen.
    Viele sind zurückgekehrt, viele jedoch auch geblieben.
    Und obwohl in den vergangenen Jahrzehnten der Fluss gen Norden ins Stocken geraten ist,
    entwickelt sich in jüngster Zeit eine neue Form der Auswanderung:
    die der Techniker und Wissenschaftler, die außer Landes bessere Bedigungen für Studium und Forschung vorfinden.
    Vielleicht haben all jene, die sich zum Weggehen entschlossen, Italien um ein Stück Expertentum gebracht.
    Ganz sicher jedoch haben sie Deutschland bereichert, indem sie es ein wenig süßer und ein wenig südländischer machten.
Crew
  • Regie: Alessandro Melazzini
  • Drehbuch: Alessandro Melazzini
  • Kamera: Alessandro Melazzini
  • Schnitt: Paolo Turla
  • Musik: Sebastiano Forte
  • Produzent/in: Alessandro Melazzini
  • Tontechniker: Giovanni Provenzale
    • Produktion: Alpenway Media Production GmbH
    • Ausstrahlung: Planet TV
    • World Sales: Ginger Foot Film
    • Verleih: Alpenway Media Production GmbH
Awards
  • (2012) Publikumspreis Bester Dokumentarfilm Internationale Grenzland-Filmtage Selb, Selb
  • (2012) Lobende Erwähnung der Jury - Foggia Film Festival, Foggia
  • (2012) Jurypreis Bester Dokumentarfilm - MizzicaFilm Fetsival, Casteltermini
Festivals
  • (2011) Le Voci dell'Inchiesta, Pordenone, Italy
  • (2011) Wechselseitige Perspektiven, Turin, Itlay
  • (2011) Ponte in Fiore, Ponte in Valtellina, Italy
  • (2011) Tutti nello Stesso Piatto, Trento, Italy
  • (2011) Ciociaria Film Festival, Frosinone, Italy
  • (2011) Frontiere, Bari, Italy
  • (2012) Internationale Grenzland-Filmtage, Selb, Deutschland
  • (2012) Foggia Film Festival, Foggia, Italy
  • (2012) Mizzica Film Festival, Casteltermini, Italy
  • (2013) Rassegna del Documentario - Premio Libero Bizzarri, San Benedetto del Tronto, Italy
  • (2014) Novara Cine Festival, Novara, Italy
  • (2015) Todi Festival, Todi, Italy
  • (2015) Coffi Italian Film & Art Festival, Berlin, Germany

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck