Filmdetail

Synopsis
  • Kurz nach der Wende prallen im kleinen ostdeutschen Ort Genshagen-Ludwigsfelde Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft aufeinander. Die DDR ist untergegangen, jetzt kommt Mercedes-Benz und will mit dem Bau des modernsten LKW-Werkes Europas eine „ganz, ganz neue Zeit einleiten”.

    Dabei wird die Geschichte, die Mercedes und das Dorf verbindet, ausgeblendet: Die Geschichte der Zwangsarbeiter, die während des Zweiten Weltkrieges im Mercedeswerk Ludwigsfelde unter grausamsten Bedingungen für die deutsche Luftwaffe Flugzeugmotoren montierten. Bis heute sind sie nicht entschädigt.

    Mit behutsamer Ironie verfolgt der Film die Ungereimtheiten der postsozialistischen Ereignisse angesichts des erneuten Engagements von Daimler-Benz im Osten Deutschlands und konfrontiert diese mit den unheimlichen Erinnerungen der ehemaligen Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen.
Crew
  • Regie: Eike Schmitz
  • Drehbuch: Helmuth Bauer
  • Kamera: Gunther Becher, Lars Barthel
  • Schnitt: Ingrid Landmesser
    • Produktion: Atlantis-Film

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck