Filmdetail

Synopsis
  • Zu Beginn des 17. Jahrhunderts (ab 1609) haben Jesuitenmissionare in Lateinamerika Siedlungen, die sogenannten Reduktionen, für die indigene Bevölkerung geschaffen. Aufgrund verschiedener politischer Intrigen werden diese Reduktionen 1767 aufgehoben. Das heilige Experiment, die Verwirklichung der Idee von einer gerechteren Gesellschaft, wird damit beendet und ist bis heute eine Utopie geblieben.

    Heute, 250 Jahre später, sehnen wir uns immer noch nach Gerechtigkeit, Frieden und Freiheit. Auch Staatsformen der Gegenwart wie die Demokratie haben ihre Grenzen. Selbst in ihren modernen und traditionsreichen Formen bleibt die Frage, ob die Gestaltung der Gesellschaft durch Mehrheitsentscheide wirklich die richtige sei. Schließlich geht es vor allem darum, wie Menschen verschiedener Kulturen, Religionen und Wertvorstellungen friedlich in einem Staat zusammenleben können. Wie viel an kluger Führung und gegenseitigem Respekt dazu vonnöten ist, zeigt sich gerade in unserer Zeit nahezu täglich.

Service

Kontakt

senden

ONLINEFILM Editorial & Support
C. Cay Wesnigk

Mail: support@onlinefilm.org

Phone +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Snail mail
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau
Germany

Newsletter


Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.




Impressum

ONLINEFILM AG
Heisterbusch 3
23611 Bad Schwartau / Deutschland
Tel. +49 451 5057570
Fax +49 451 282223

Vorstandsvorsitzender:
C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

Aufsichtsratsvorsitzender:
Roland Schmidt

Hauptsitz:
Wakenitzmauer 34-36
23552 Lübeck / Deutschland

Steuernummer
22 296 23957 Finanzamt Lübeck
USt ID DE 214233673
HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck