Profil

Musik | Theater

Tatiana Serjan


Information

Tatiana Serjan, in St. Petersburg geboren, begann ihre musikalische Laufbahn mit einem Studium des Hammerklaviers. Sie setzte ihre musikalischen Studien später am St. Petersburger Konservatorium fort (Abschluss mit Auszeichnung). In Italien absolvierte sie zudem eine Gesangsausbildung an der „Accademia Delle Voci“ in Turin unter Franca Mattiucci.

2002 debütierte Tatiana Serjan als Lady Macbeth / MACBETH am Teatro Regio in Turin und gastierte in dieser Partie seither in Athen, Palermo, Ravenna, Madrid, Triest, Bologna, Dallas, Oviedo und München sowie im Rahmen einer Tournee der Mailänder Scala unter Riccardo Muti in Japan sowie bei den Salzburger Festspielen. Amelia / UN BALLO IN MASCHERA interpretierte sie an verschiedenen italienischen Bühnen sowie in Amsterdam; die Titelpartie in Hindemiths SANCTA SUSANNA beim Ravenna Festival und in New York (jeweils unter Riccardo Muti), in Lissabon, an der Mailänder Scala und in Montpellier. Sie sang des weiteren Freia / DAS RHEINGOLD, Donna Elvira / DON GIOVANNI, Leonora / IL TROVATORE sowie die Titelpartien in TOSCA und NORMA. Ihr Rollendebüt als Aida gab sie 2009 bei den Bregenzer Festspielen. Als Lucrezia Contarini in Verdis I DUE FOSCARI stand sie in Parma und Modena auf der Bühne. 2013 interpretierte sie erstmals Abigaille / NABUCCO, zunächst in Ravenna, dann im August 2013 bei den Salzburger Festspielen unter Riccardo Muti. An der Deutschen Oper Berlin interpretierte sie bisher Tosca und Amelia / UN BALLO IN MASCHERA sowie die Titelpartie von AIDA und kehrt in der Saison 2019/2020 als Manon Lescaut hierher zurück.

Auf dem Konzertpodium war Tatiana Serjan neben Aufführungen von Sakralwerken in ihrer russischen Heimat u. a. mit Ausschnitten aus NORMA unter der Leitung von Riccardo Muti beim Ravenna Festival und in Bosra (Syrien), in Schostakowitschs 14. Symphonie im Teatro São Carlos in Lissabon und in Verdis MESSA DA REQUIEM mit dem Philharmonia Orchestra unter Riccardo Muti in London sowie unter Tugan Sokhiev in Toulouse zu hören.
    Lebenslauf
      Projekte
        • Foto © Music Center Artists Management

    ONLINE - Filme des Regisseurs / Produzenten

    Filme von und mit Tatiana Serjan

    2015 | Aida – The Making-Of
    Benedikt von Peter - Land: Deutschland / Jahr: 2015 / Länge: 05:20 / Kategorie:
    2015 | Giuseppe Verdi: Aida
    Benedikt von Peter - Land: Deutschland / Jahr: 2015 / Länge: 02:10 / Kategorie: Trailer, Theatertrailer

    Service

    Kontakt

    senden

    ONLINEFILM Editorial & Support
    C. Cay Wesnigk

    Mail: support@onlinefilm.org

    Phone +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Snail mail
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau
    Germany

    Eine Anmeldung zum Newsletter ist momentan leider nicht möglich. Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.
    Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über das Projekt Onlinefilm.org und die ONLINEFILM AG sowie Hinweise auf aktuelle Filme und besondere Angebote.





    -->

    Impressum

    ONLINEFILM AG
    Heisterbusch 3
    23611 Bad Schwartau / Deutschland
    Tel. +49 451 5057570
    Fax +49 451 282223

    Vorstandsvorsitzender:
    C. Cay Wesnigk - wesnigk(at)onlinefilm.org

    Aufsichtsratsvorsitzender:
    Roland Schmidt

    Hauptsitz:
    Wakenitzmauer 34-36
    23552 Lübeck / Deutschland

    Steuernummer
    22 296 23957 Finanzamt Lübeck
    USt ID DE 214233673
    HRB 7698 HL Amtsgericht Lübeck